Wildkräuterkunde


Home

Aktuelles

Kräuterwanderung

Kursangebote

Bücher und Leseempfehlungen

Kontakt und Anmeldung

Impressum

Unsere Partner

 

Kurse und Seminare

Die weiterführenden Wildkräuter-Kurse und –Seminare richten sich an alle, die sich noch intensiver mit den Wild- und Heilkräutern unserer Heimat beschäftigen wollen, die unter fachkundiger Anleitung lernen wollen, wie man die Kräuter richtig verarbeitet und konserviert oder leckere Speisen und Liköre daraus zubereitet.

Im Anschluß an eine kleine Kräuterwanderung, auf der die verwendeten Kräuter vorgestellt, besprochen und gesammelt werden, erhalten Sie Schritt für Schritt eine praktische Anleitung, wie Sie auf einfache Weise Kräutersalben, Tinkturen, Öle und ähnliches für den eigenen Bedarf herstellen können.

Selbstverständlich erhalten Sie zu jedem Kurs schriftliche Unterlagen (Skripte), in denen Sie jederzeit das Erlernte nachlesen und wieder auffrischen können sowie die entsprechenden Rezepte zum Nachkochen der schmackhaften Gerichte.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen

Wildkräuterköstlichkeiten, Wildkräuterhausmittel, Kräuterwellness

frisch und gesund direkt aus der Natur schmackhaft in den Mund, in die Hausapotheke oder zur Pflege

Kräuter-Kurs-Programm 2018

Änderungen vorbehalten

Ein Tisch voll Kräuter und ZutatenGemischter Wildkräutersalat mit BlütendekorationVerschindene Tinkturen-Ansätze

Tagesseminar – KräuterWellnessTag
Samstag, 26. Mai 2018 und Sonntag, den 27. Mai 2018

Programm

  • 09:30 bis 10:30 Uhr Frühstück mit verschiedenen Wildkräuter–/Wildfruchtgenüssen, Kaffee und Tee
  • 10:30 bis 12:30 Uhr Kräuterwanderung
  • ca 13:00 bis 14:00 Uhr vegetarisches Mittagessen
  • 14:30 bis 15:00 Uhr kurze Pause
  • 15:00 bis 18:00 Uhr Kurs zur Herstellung von pflegender und heilender Kräuterkosmetik
    • Kräutersalbe oder Kräutercreme
    • Kräuterdeo
    • Kräuter-Badesalz oder Kräuter-Badeöl
    • KräuterLippenpflege für Frau und Mann
    • Kräuterseife
(dies sind nur einige Beispiele...Die Herstellung der Kräuterkosmetik richtet sich nach dem Angebot der vorhandenen Wildkräuter.)

Kosten: 29,50 € pro Teilnehmer
inkl. der Verköstigung zum Frühstück und Mittagessen und eines Skripts mit den entsprechenden Rezepten

Materialkosten von 12,- € fallen zusätzlich an. Hierin enthalten sind auch die Kosten für ein Set mit den entsprechenden Behältnissen für die hergestellten Produkte

Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 20 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort: Ronneburgstr. 32, 63694 Himbach
Beginn: 09:30 Uhr
(Bitte aus organisatorischen Gründen etwa 10-15 Minuten früher da sein)
Die Veranstaltung findet in ländlich rustikaler Atmosphäre im Hof und in der angrenzenden Scheune statt. Bitte achten Sie auf der Witterung angepasste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk.

Wichtiger Hinweis: Wegen des höheren Aufwands und der Planung (z.B. Einkauf der Zutaten und Vorbereitung der Verköstigung) ist die Anmeldung für diese beiden Veranstaltungen stets verbindlich! Mit der Anmeldung wird eine Anmeldegebühr von 10,- € fällig, die mit den Kursgebühren verrechnet wird.

Wir reichen vegetarische Speisen mit Zutaten aus der Region. Selbstverständlich liegt uns Ihr Wohlbefinden besonders am Herzen. Teilen Sie uns daher bereits bei der Anmeldung mit, ob eine Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie vorliegt. (z. B. Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit)

Bitte schriftlich mit dem Anmeldeformular anmelden bei:

Wildkräuterkunde
Dagmar Tischer
Donaustr. 5
63571 Gelnhausen
Tel.: 06051-66258

oder

das Formular ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben und dann eingescannt im Anhang per Mail senden an
info@wildkraeuterkunde.de

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen

Vorankündigung Workshop "Kräuterzauber"

Wir planen im Spätsommer oder Früherbst wieder einmal einen kleinen Workshop mit Naturmaterial-Basteleien, Traumfängern, kleinen Kränzen u.ä. anzubieten.
Da wir aber ersteinmal schauen müssen, wie sich die Natur 2018 entwickelt, und wann uns dann ausreichend Früchte, Nüsse, Zapfen usw. zur Verfügung stehen werden, wird der genaue Termin erst im 2. Halbjahr 2018 bekannt gegeben werden.
Schauen Sie doch einfach mal regelmäßig hier rein.

Weitere Angebote zu Kursen und Seminaren

Für Gruppen ab 15 Personen bieten wir auch gerne separat einen ganz individuellen Workshop an.

Falls Sie einen Raum mit Kochmöglichkeit haben (z.B. Vereinsheim), wäre ein Wildkräuter-Kochkurs dort durchaus ebenfalls möglich.

Die Kursgebühr richtet sich ganz individuell nach erforderlichem Aufwand, sowie anfallenden Lebensmittel- und/oder Materialkosten

Ich kann Ihnen mehrere Rezept- und Kursvorschläge anbieten und gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Menü ganz nach Ihrem Geschmack zusammenstellen. Selbstverständlich ist dieses immer auch abhängig von den je nach Jahreszeit zur Verfügung stehenden Kräutern und Wildpflanzen.

Hier finden Sie ein paar bebilderte Rezepte (pdf)

Rezepte

Dokumentationen vergangener Veranstaltungen

Kurs "Kochen mit Bärlauch"

Anleitung zur Herstellung einer Ringelblumen-Salbe

Letzte Aktualisierung: 18.11.2017
© Dagmar Tischer

zum Seitenanfang

 

Hummel auf Löwenzahnblüte, hier gehts zur Seite mit Informationen zum Löwenzahn

Augentrost, hier gehts zur Seite mit Informationen zum Augentrost

Gundermann-Blüte, hier gehts zur Seite mit Informationen zum Gundermann

Gänseblümchen, hier gehts zur Seite mit Informationen zum Gänseblümchen

Knoblauchsrauke, hier gehts zur Seite mit Informationen zur Knoblauchsrauke